Statik

2008 ist die Holzbaustatik DIN 1052 überarbeitet und als Regelwerk verankert worden. In Hinsicht auf die Schnee- und Windlasten haben wir im Küstenbereich deutliche Mehrlasten und mehr Windlastzonen am Dach anzusetzen. Grund für diese Neuregelung ist der Klimawandel und ein Beispiel dafür ist der Hallendacheinsturz in Bad Reichenhall. Die letzten zwei Jahre haben gezeigt, dass wir mit mehr Schneemengen in den kommenden Jahren rechnen müssen. Durch das Abtauen der Polkappen erhöhen sich deutlich die Windströmungen, die über unser Land ziehen.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite und zeigen Ihnen den richtigen Weg zur Standsicherheit Ihres Gebäudes.