Die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte


www.futura-fundamente.de

Hinter der FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte steht die Idee, das Fundament von außen und unten zu dämmen. Die Flächenheizung wird in den Beton integriert, wobei der Beton als Wärmespeicher dient. Die Betonoberfläche wird bodenbelagsfertig erstellt, sodass ein zusätzlicher Estrich nicht erforderlich ist.

Unser System vereinigt damit die Leistungen der Gewerke Sohle / Fundament, Heizung und Estrich zu einem Gewerk – der FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte. Durch die zukunftsorientierte Bauweise erhalten Sie ein angenehmes Wohnklima, mit dem Sie sogar Einsparungen bei den Heizkosten und der Bauzeit erreichen.

Die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatten eignen sich für Massivund Holzhäuser, Fertighäuser, Ferienhäuser und Anbauten ab 60m² sowie für gewerbliche Objekte. Was Sie auch planen, fragen Sie uns nach der Möglichkeit des Einsatzes von FUTURA EnergieSpar-Bodenplatten!

Durch ihre innovative Systematik eignen sie sich auch sehr gut für Selbstbauer und bieten auf diese Weise eine weitere Möglichkeit der Baukostenreduzierung.